Home > Archiv > Deine Bahn 05/2011 > Eurasischer Schienenverkehr steht im Fokus der OSShD

55 Jahre OSShD

Eurasischer Schienenverkehr steht im Fokus der OSShD

Die Organisation für die Zusammenarbeit der Eisenbahnen (OSShD) ist eine staatenübergreifende Gemeinschaft für den internationalen Eisenbahnverkehr, deren Einzugsgebiet von Polen bis nach China reicht. Der Fokus der Organisation, die 1956 in Sofia gegründet wurde und ihren Hauptsitz in Warschau hat, liegt auf dem Schienenverkehr zwischen Asien und Europa sowie auf der technisch-wissenschaftlichen Zusammenarbeit der 25 Mitgliedsstaaten.

Der folgende Beitrag ist ein Grußwort des OSShDVorsitzenden Tadeusz Szozda anlässlich des 55-jährigen Bestehens der Organisation.

Abo abschließen

Wählen Sie aus einem unserer Abo-Modelle.

Deine-Bahn-Abonnenten

Sie erhalten Zugriff ohne Zusatzkosten

Registrierte Abonnenten

Loggen Sie sich mit ihren Anmeldedaten ein.