Home > Themenwelten > Infrastruktur > Das Großprojekt S-Bahn-Anbindung Gateway Gardens

Bauplanung und -ausführung

Das Großprojekt S-Bahn-Anbindung Gateway Gardens

Auf dem Gelände einer ehemaligen Wohnanlage der US-Luftwaffe in Frankfurt am Main entsteht ein neuer, gewerblich genutzter Stadtteil, in dem zukünftig bis zu 18.000 Menschen arbeiten sollen. Dieses „Gateway Gardens“ genannte Areal wird im Rahmen des Infrastrukturprogramms „Frankfurt RheinMain Plus“ an den öffentlichen Nahverkehr auf der Schiene angeschlossen. Dazu wird die S-Bahn-Trasse zwischen den Stationen Frankfurt-Stadion und Flughafen verlegt. Die Streckenführung sowie die Planung und Errichtung der Ingenieurbauwerke stehen im Fokus des folgenden Beitrags.

 

Abo abschließen

Wählen Sie aus einem unserer Abo-Modelle.

Deine-Bahn-Abonnenten

Sie erhalten Zugriff ohne Zusatzkosten

Registrierte Abonnenten

Loggen Sie sich mit ihren Anmeldedaten ein.

Durch die weitere Nutzung unseres Internetangebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen zum Einsatz von Cookies und zum Umgang mit Ihren Daten erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Diesen Hinweis schließen