Veranstaltungstermine

Home > Termine

01/09/2021 - 03/09/2021

VDEI-Seminar – Grundlagen der Leit- und Sicherungstechnik (LST) für Eisenbahnsysteme – ONLINE

Themen

Alle Schienenbahnen mit den besonderen physikalischen Eigenschaften des Stahlrad-Stahlschiene-Systems müssen Vorkehrungen aufweisen, die einen Zusammenstoß bzw. Aufprall von Fahrzeugen auf demselben Fahrweg ausschließen. Das sichere Bewegen von Schienenfahrzeugen geschieht deshalb nach bahnbetrieblichen Regelungen und bedingt eine wirksame Sicherungstechnik, für optimale Fahrten auch eine leistungsfähige Leittechnik.

Im Seminar werden diesbezüglich die allgemeingültigen Prinzipien der Schienenbahnen und die Verfahren und Techniken zur sicheren Fahrzeugbewegung im Bahnhof und auf der freien Strecke vorgestellt, die den typischen Bauformen der LST zu Grunde liegen.

 

Teilnehmerkreis

Ingenieure/innen (Elektrotechnik, Bau, Verkehr, Wirtschaft) und Projektsteuerer in Behörden, Verkehrs- und Infrastrukturunternehmen und Planungs- und Consultingunternehmen, die mit der Planung, dem Bau und/oder der Vorhaltung der LST befasst sind.

 

Fachliche Leitung

  • Prof. Dr.-Ing. Christoph Thiel, BTU Cottbus-Senftenberg
  • Dr.-Ing. habil. Roland Spannaus, Ingenieurbüro Spannaus
  •  

Anmeldungen bis: 31.08.2021, 13.00 Uhr!

Veranstalter: VDEI-Akademie

Weitere Informationen erhalten Sie unter diesem Link.

07/09/2021 - 08/09/2021

7. Railway Forum Berlin

Das 7. Railway Forum Berlin findet vom 7. – 8. September 2021 im Estrel Hotel Berlin statt. Die Konferenz ist entlang der drei strategischen Entwicklungsziele: Ausbau des Systems Bahn, Digitalisierung & Automatisierung und Internationaler Wettbewerb aufgestellt. Diese ziehen sich durch beide Konferenztage und lenken die inhaltlichen Beiträge.

Weitere Informationen erhalten Sie unter diesem Link.

Veranstalter: IPM AG

Der Bahn Fachverlag ist Medienpartner dieser Veranstaltung.

08/09/2021

VDEI-Seminar – Rechtliche Grundlagen des Eisenbahnwesens – ONLINE

Themen

Das heutige Eisenbahnrecht ist komplex und unübersichtlich. Seit der Bahnreform im Jahre 1994 hat sich das Eisenbahnrecht schnell entwickelt und ausgeweitet. Die Staatsbahnen wurden in Wirtschaftsunternehmen umgewandelt, der Wettbewerb durch privatrechtlich organisierte Eisenbahnunternehmen begann. Im Seminar erhalten Sie einen umfassenden und grundlegenden Überblick über die aktuellen Gesetze und Verordnungen des Eisenbahnrechts und können Sie mit unserem Experten die Rechtsgrundlagen und Ihre Fragen diskutieren.

 

Teilnehmerkreis

EisenbahnerInnen, EisenbahnunternehmerInnen, EisenbahnbetriebsleiterInnen, SicherheitsmanagerInnen, sonstige VerantwortungsträgerInnen und alle, die am Thema interessiert sind.

 

Fachliche Leitung

Herr Andy Niekamp

Rechtsanwalt für Eisenbahnrecht
Niekamp Rechtsanwälte, Leipzig

 

Anmeldungen bis: 07.09.2021, 13.00 Uhr!

Veranstalter: VDEI-Akademie

Weitere Informationen erhalten Sie unter diesem Link.

14/09/2021 - 15/09/2021

Tagung Flächenmanagement – Immobilien für Eisenbahn-Infrastrukturprojekte

Themen

Beim Planen und Realisieren von Infrastruktur (Neu-, Um- und Ausbau von Bahn- und Straßenanlagen) ist umfangreiches Wissen bei der Handhabung des grundgesetzlich geschützten Eigentums erforderlich. Für kunden-, leistungs- und kostenorientiertes Planen und Projektmanagement müssen sich vor allem Flächenmanager sowie Projektleiter und Projektingenieure intensiv mit den Fragen der Inanspruchnahme von Bahn- und Fremdflächen, Entwicklung und Bewertung von Grundstücken und der Umweltverträglichkeitsprüfung auseinandersetzen. Die Fragen der Planfeststellung, der Enteignung- und Enteignungsentschädigung sind hier diffizil zu betrachten und Lösungen zu finden. Auch wenn die Tagung sich in erster Linie den Fragen der Eisenbahninfrastruktur widmet, sind die Fachleute der Straßenbauämter ebenso angesprochen, da die rechtliche Behandlung für beide Infrastrukturbereiche sehr ähnlich ist.

Die Tagung wird auch als Hybrid angeboten. Es wird daher möglich sein – ohne Reisetätigkeit – an der Tagung live am Bildschirm zuhause oder im Büro teilzunehmen. Da ein großer Aspekt der Tagung jedoch auch der persönliche fachliche Austausch, das Kennenlernen der Kollegen und Kolleginnen ist, wie auch die Netzwerkbildung, raten wir zur Präsenz.

 

Fachliche Leitung

  • Dipl.-Ing. (FH) Herbert Kohlpaintner, DB Netz AG
  • Herbert W. Locklair, VDEI Akademie

 

Veranstalter: VDEI-Akademie

Weitere Informationen erhalten Sie unter diesem Link.

15/09/2021 - 16/09/2021

8. Kongress Infrastruktur digital planen und bauen 4.0

Der 8. Kongress Infrastruktur digital planen und bauen 4.0 findet vom 15.-16. September 2021 in Gießen statt. Der Kongress ist das Top Event für Digitales Planen und Bauen von Infrastruktur. Das Programm mit ausgewählten Referentinnen und Referenten umfasst wissenschaftliche Fachvorträge und praxisnahe Workshops.

Veranstalter: THM und 5D Institut in Kooperation mit der Deutschen Bahn

Weitere Informationen unter diesem Link.

17/09/2021

InfoTag Eisenbahn – BTC Havelland

Am 17. September 2021 veranstaltet der BahnTechnologie Campus Havelland einen spannenden „InfoTag Eisenbahn“ am Bahnhof Elstal (Wustermark). Die Veranstaltung bietet viele interessante Einblicke in die Berufe der Bahnbranche. Darüber hinaus sind geführte Rundgänge, ein MitmachLab Bahnbetrieb und eine Weiterbildungsberatung geplant. Alle Bahninteressierten sind herzlich eingeladen.

Veranstalter: BTC Havelland

Weitere Informationen erhalten Sie unter diesem Link.

 

22/09/2021

21. Vermessungstechnische Fachtagung – für den genauesten Fahrweg der Welt

Themen

Zum wirtschaftlichen Betrieb von Eisenbahnverkehrsanlagen ist die genaue Kenntnis der Infrastrukturlage und deren Veränderung unter dem Einfluss des Eisenbahnbetriebes und anderer Einwirkungen über die Zeit von entscheidender Bedeutung. Die Beherrschung der Prozesse bei der Gewinnung, Verarbeitung, Bereitstellung und Verwaltung der Infrastrukturdaten macht eine termingerechte Instandhaltung bzw. Errichtung erst möglich. Im Mittelpunkt steht in diesem Jahr die Genauigkeit sowohl bei der Gewinnung als auch bei der Verarbeitung dieser Daten.

Die Fachtagung thematisiert die neusten Vermessungsmethoden und Datenbanken und zeigt aktuelle Beispiele aus der Praxis für Kontrollmessungen im Rahmen von Infrastrukturinvestitionen.

Die Fachtagung findet alle zwei Jahre während der INTERGEO statt.

Alle Teilnehmer bekommen bei Bedarf ein Eintrittsticket zur INTERGEO!

 

Veranstalter: VDEI-Akademie

Weitere Informationen erhalten Sie unter diesem Link.

14/10/2021

Tag der Eisenbahnausbildung

Der Tag der Eisenbahnausbildung findet am 14. Oktober 2021 in München statt und ist ein Treffen für alle an der Aus- und Weiterbildung im Eisenbahnbereich beteiligten Personen. Die Veranstaltung steht unter dem Motto „Wieviel Digitalisierung soll in der Aus- und Weiterbildung sein?“

Veranstalter: IZBTM – Innovationszentrum für Bahntechnik und Mobilität

Weitere Informationen erhalten Sie unter diesem Link.

15/10/2021

VDEI-Seminar – Grundlagen Schienenfahrzeuge – ONLINE

Themen

In Zeiten von Klimawandel und Verkehrswende rückt der Schienenverkehr immer mehr in den Mittelpunkt.

Gerade in den Ballungsräumen ist die Mobilität von Personen und Gütern ohne schienengebundene Verkehrsmittel nicht mehr möglich.

In kompakter Form werden grundlegende Inhalte vermittelt. Es beginnt bei der Entwicklung des Schienenverkehres und die Einteilung der Schienenfahrzeuge nach Ihrer Nutzungsart, der Fahreigenschaften und Zusammenwirken mit der Schiene als Verkehrsweg. Die gesetzlichen Grundlagen werden kurz dargestellt. 

Ein zweiter Block widmet sich der Herstellung der Schienenfahrzeuge.

Im Block 3 gibt es Informationen zum Betrieb der Schienenfahrzeuge und der Block 4 widmet sich der Instandhaltung der Fahrzeuge.

Die Referenten sind erfahren Spezialisten aus der Praxis, die Ihr Fachwissen einfach und verständlich darbieten. Die Vorträge werden durch entsprechenden Gesprächs- und Fragerunden aufgelockert, sowie auch durch Pausen zur kurzweiligen Entspannung angenehm gestaltet.

Teilnehmerkreis

Berufsanfänger und Quereinsteiger, junge Ingenieure und fachlich interessierte von Eisenbahn-verkehrsunternehmen, Straßenbahnbetreibern, der Bahnindustrie, Landesbehörden, Eisenbahn-Bundesamt, Aufgabenträger für SPFV, SPNV, ÖPNV, die sich fachlich und rechtlich mit dem Thema Schienenfahrzeuge befassen. Studenten an Hochschulen

 

Anmeldungen bis: 14.10.2021, 13.00 Uhr!

Veranstalter: VDEI-Akademie

Weitere Informationen erhalten Sie unter diesem Link.

26/10/2021 - 28/10/2021

10. VDV-Personalkongress (20 Jahre VDV-Akademie)

Der 10. VDV-Personalkongress findet vom 26. bis 28. Oktober 2021 in Köln statt und feiert gleichzeitig 20 Jahre VDV-Akademie.

Veranstalter: VDV-Akademie

06/11/2021 - 07/11/2021

VDEI-Seminar – Bahnübergänge – Grundlagen, Sicherung, Baumaßnahmen

Themen

Bahnübergänge (BÜ) sind besondere Gefahrenstellen im Verkehr auf Schiene und Straße. Zwar dürfen Bahnübergänge, von Ausnahmen abgesehen, nicht mehr neu gebaut werden. Und bei Strecken mit Geschwindigkeiten über 160 km/h sind sie sowieso nicht zulässig. Dennoch gibt es allein in Deutschland noch über 16.000 Bahnübergänge, die sicher funktionieren und dafür regelmäßig instandgehalten oder umgebaut und modernisiert werden müssen. Welche Planungsgrundlagen sind dabei zu beachten? Welche Sicherungsarten und Sicherungsbauformen kommen zum Einsatz? Wer übernimmt welche Kosten? In diesem Seminar erhalten die Teilnehmer von ausgewiesenen Fachleuten einen fundierten Überblick zur Thematik. An konkreten Beispielen wird erläutert, welche Anforderungen auf die beteiligten Planer und Projektverantwortlichen zukommen. Eine simulierte Verkehrsschau am BÜ verdeutlicht die Zusammenhänge. Denn zur Gewährleistung der Sicherheit am neuralgischen Punkt Bahnübergang ist es unerlässlich, die technischen, betrieblichen und rechtlichen Zusammenhänge zu kennen und zu beherrschen.

Vorkenntnisse in der Eisenbahninfrastruktur oder im Bahnbetrieb sind von Vorteil.

 

Anmeldungen bis: 05.10.2021, 13.00 Uhr!

Veranstalter: VDEI-Akademie

Weitere Informationen erhalten Sie unter diesem Link.

09/11/2021 - 11/11/2021

MES Expo 2021

Die MES Expo ist die neue internationale Fachmesse für die Elektronikzuliefererindustrie der Mobilitätsbranche und findet vom 9.-11. November 2021 auf dem Messegelände in Berlin statt. Die Kernzielgruppen sind Unternehmen der Schienenfahrzeug-, Automobil- sowie Nutzfahrzeugindustrie.

Veranstalter: Messe Berlin

Weitere Informationen erhalten Sie unter diesem Link.

09/11/2021 - 10/11/2021

17. Kongress für Eisenbahnbetriebsleiter und Sicherheitsmanager

Am 9. und 10. November 2021 findet in diesem Jahr wieder der 17. Kongress für Eisenbahnbetriebsleiter und Sicherheitsmanager in Karlsruhe statt.  

Der beliebte Kongress setzt nicht nur thematisch relevante Impulse, sondern bietet vor allem auch Raum für Netzwerk und Austausch– selbstverständlich unter Berücksichtigung aktuell geltender Regelungen. Der thematische Schwerpunkt bezieht sich auf: Nachhaltig und sicher in die Zukunft! Darüber hinaus erwarten Sie Vorträge zu wichtigen Themen des Bahnbetriebs und der Sicherheit und Aktuelles aus dem Eisenbahnrecht.

 

Wann: 09. – 10. 11.2021

Wo: Karlsruhe

Wer: DB Training

Weiterführende Informationen erhalten Sie hier.

17/11/2021 - 18/11/2021

VDEF Betriebsleiter*innen-Symposium

Das VDEF Betriebsleiter*innen-Symposium  findet als Präsenzveranstaltung vom 17. bis 18. November 2021 in Köln statt. Vorgesehene Themen sind z. B. Aktualisierungen im geltenden Regelwerk, Neues aus dem Eisenbahnrecht, Digitalisierung im Güter- und Personenverkehr und Digitales Lernen – Fluch oder Segen.
 
 
Veranstalter: VDEF
 
Weitere Informationen finden Sie unter www.vdef.de.

21/11/2021 - 23/11/2021

3. International Railway Symposium Aachen (IRSA)

Das 3. International Railway Symposium Aachen (IRSA) findet vom 21. bis 23. November 2021 in Aachen statt.

Veranstalter: RWTH Aachen University, Verkehrswissenschaftliches Institut

Weitere Informationen erhalten Sie in Kürze unter diesem Link.

31/05/2022 - 02/06/2022

28. Internationale Ausstellung Fahrwegtechnik (iaf) – VDEI

Der Verband Deutscher Eisenbahn-Ingenieure e.V. (VDEI), als Veranstalter der
Internationalen Ausstellung Fahrwegtechnik (iaf), hat hals neuen Termin für die 28. Messe iaf in Münster den
31.05. – 02.06.2022 festgelegt.

Veranstalter: Verband Deutscher Eisenbahn-Ingenieure e.V. (VDEI)

Weitere Informationen erhalten Sie unter diesem Link.

20/09/2022 - 23/09/2022

InnoTrans 2022

Die InnoTrans ist die internationale Leitmesse für Verkehrstechnik und findet vom 20. bis 23. September 2022 in Berlin statt. Aufgeteilt in die fünf Messesegmente Railway Technology, Railway Infrastructure, Public Transport, Interiors und Tunnel Construction, belegt die InnoTrans alle 41 Hallen des Berliner Messegeländes. Die InnoTrans Convention, das hochkarätige Rahmenprogramm der Veranstaltung, komplementiert die Fachmesse.

Veranstalter der InnoTrans ist die Messe Berlin.

Weitere Informationen finden Sie hier.