Home > Themenwelten > Verkehr > Der steinige Weg zur vernetzten Mobilität

ÖPNV-Zugangsverfahren

Der steinige Weg zur vernetzten Mobilität

Mobilitätskarten als Zugang zum Nahverkehr, Carsharing, Radverleih und zu vielem mehr sind nicht neu. Doch warum sind sie in Deutschland so selten und oft nur im Abo zu haben? Eine Untersuchung für die Jahre 1998 bis 2015 zeigt das Aufkommen neuer Zugangsverfahren zum ÖPNV. Doch Anzahl und Verbreitung integrierter Angebote blieben insgesamt gering. Viele Möglichkeiten der Digitalisierung bleiben ungenutzt. Eine Ursache liegt in strukturellen Unterschieden der Anbieter infolge abweichender Rechtsrahmen.

 

Abo abschließen

Wählen Sie aus einem unserer Abo-Modelle.

Deine-Bahn-Abonnenten

Sie erhalten Zugriff ohne Zusatzkosten

Registrierte Abonnenten

Loggen Sie sich mit ihren Anmeldedaten ein.

Durch die weitere Nutzung unseres Internetangebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen zum Einsatz von Cookies und zum Umgang mit Ihren Daten erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Diesen Hinweis schließen