Home > Archiv > Deine Bahn 11/2017 > Die Vernetzung der Mobilitätsbranche mit Mobility inside

Digitalisierung

Die Vernetzung der Mobilitätsbranche mit Mobility inside

Die Digitalisierung bietet für die Verkehrsunternehmen und -verbünde Chancen und Risiken: Sie können ihren Kunden mehr und individuellere digitale Angebote bieten, wie zum Beispiel standort- und echtzeitbasierte Auskünfte und multimodale Reisezeitprognosen. Doch parallel dazu drängen sich auch zahlreiche Drittanbieter zwischen die Verkehrsunternehmen und ihre Kunden. Diese „Intermediäre“ gefährden die immer wertvoller werdende direkte Kundenbeziehung der Verkehrsunternehmen und den Zugriff auf die immer wichtigere digitale Kundenschnittstelle.

Hinzu kommt, dass insbesondere viele mittlere und kleinere Verkehrsunternehmen, nicht zuletzt aufgrund Ressourcenknappheit, mit der digitalen Transformation auf sich alleine gestellt und damit eventuell überfordert sind. Deshalb musste eine Initiative gestartet werden, um eine für alle Verkehrsunternehmen und -verbünde nutzbare digitale Kundenschnittstelle zu schaffen und zu sichern.

 

Abo abschließen

Wählen Sie aus einem unserer Abo-Modelle.

Deine-Bahn-Abonnenten

Sie erhalten Zugriff ohne Zusatzkosten

Registrierte Abonnenten

Loggen Sie sich mit ihren Anmeldedaten ein.