Home > Themenwelten > Bildung > Stress und Unfälle bewältigen: neues Ausbildungsmodul für Triebfahrzeugführer

Betriebspersonal

Stress und Unfälle bewältigen: neues Ausbildungsmodul für Triebfahrzeugführer

Triebfahrzeugführer unterwegs mit einem ICE 4
Foto: DB AG/Pablo Castagnola

Personenunfälle sind einschneidende Ereignisse, deren Verarbeitung Zeit und oft auch professionelle Begleitung braucht. Um angehenden Triebfahrzeugführern eine frühzeitige Auseinandersetzung mit diesem Thema zu ermöglichen, hat DB Training ein Modul zur Stressbewältigung in den Ausbildungsplan integriert. Im Seminar werden auch Videoclips eingesetzt, in dem Betroffene von ihren Erfahrungen berichten.

Abo abschließen

Wählen Sie aus einem unserer Abo-Modelle.

Deine-Bahn-Abonnenten

Sie erhalten Zugriff ohne Zusatzkosten

Registrierte Abonnenten

Loggen Sie sich mit ihren Anmeldedaten ein.

Durch die weitere Nutzung unseres Internetangebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen zum Einsatz von Cookies und zum Umgang mit Ihren Daten erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Diesen Hinweis schließen