Beiträge zum Thema Personalplanung & Personalsteuerung

Agv MoVe

Arbeitgeberverband der Bahnunternehmen und mehr

Gerade ist er sieben Jahre alt geworden: Der Arbeitgeberverband der Mobilitäts- und Verkehrsdienstleister e.V. – kurz als „Agv MoVe“ bezeichnet. Inzwischen hat der Verband vieles erreicht: Über 400 Tarifverträge wurden in der Zeit von 2002 bis 2008 für die Mitglieder aus dem DB Konzern abgeschlossen, begleitet von zahlreichen Tarifverhandlungen, Schlichtungen und Kommissionssitzungen. Doch der Agv MoVe ist nicht nur...

Ältere Mitarbeiter auf dem Vormarsch

Der demografische Wandel ist ein zentrales Thema auch und besonders für die Deutsche Bahn AG. Das Unternehmen steht vor einem kräftigen und zügigen Anstieg der Zahl älterer Mitarbeiter. Bereits heute ist ein Drittel der Bahn-Beschäftigten in Deutschland 50 Jahre und älter. Das Durchschnittsalter von derzeit 44,5 Jahren wird bis 2015 auf 50 Jahre steigen. Zwischen 2006 und 2015 rechnen...
Konzernarbeitsmarkt

DB JobService GmbH

Der umfangreiche und jahrelange Sanierungsprozess der Bahn seit ihrer Privatisierung 1994 war durchgängig geprägt von einer Politik der sozialverträglichen Beschäftigungsanpassung. Seit dem Zusammengehen der beiden deutschen Bahnen wurde der Personalbestand im Kernbereich Schiene von 313.000 Mitarbeitern auf 174.000 sozialverträglich reduziert.
Herausforderung für die Personalstrategie der Deutschen Bahn AG

Demografischer Wandel

Wenn die Bevölkerung in Deutschland perspektivisch schrumpft und altert, hat das unmittelbare Auswirkungen auf die Deutsche Bahn AG als einem der größten Arbeitgeber Deutschlands: 2015 wird das Durchschnittalter der DB-Mitarbeiter 49,9 Jahr betragen – über 60 Prozent der Mitarbeiter werden über 50 Jahre alt sein. Gleichzeitig wird das Arbeitskräftepotenzial in Deutschland massiv zurückgehen. Die Folge: Die Belegschaft wird zunehmend...
Sanierungsprogramm DB Netz AG

Erfahrungsbericht zu Prozessoptimierungen aus dem Projekt NXP

Das Sanierungsprojekt NXP der DB Netz AG ist nach zwei Jahren erfolgreich abgeschlossen. Hinter dem Kürzel steht das ehemalige Fokus-Projekt Nr. 21 „Optimierung ausgewählter Kern- und Unterstützungsprozesse“. Das Ziel: Geschäftsprozesse verbessern und so einen Beitrag zu dem Ergebnis der DB Netz liefern. Die Arbeitsabläufe in den administrativen Bereichen und in bisher nicht in Sanierungsprojekte eingebundene Bereiche wurden auf ihre Wirtschaftlichkeit...

Finden statt Suchen

Nutzen Sie unsere erweiterte Suche für Ihre professionelle Recherche.