Merkliste aktualisiert
Home > Themenwelten > Sicherheit > IT-Sicherheit im Bahnbetrieb

Digitale Schiene

IT-Sicherheit im Bahnbetrieb

Collage schienen im dunkeln mit angedeuteter lichtschiene
Foto: DB AG/ Max Lautenschläger

Die Digitalisierung im Bahnbetrieb ist ein zentraler Baustein in der Strategie der Deutschen Bahn zur Weiterentwicklung des Unternehmens. Bezogen auf die DB Netz AG soll die Digitalisierung die Kapazität steigern, die Verfügbarkeit der Anlagen erhöhen und damit das System robuster machen. Damit unterstützt die Digitalisierung die Ziele der „Starken Schiene“ und des Bundes – „für das Klima, für die Menschen, für die Wirtschaft und für Europa“.[1] In diesem Beitrag wird die Rolle der IT-Sicherheit und ihre Umsetzung erläutert und der Frage nachgegangen, warum es hierbei nicht nur um neue Technologien geht.

Abo abschließen

Wählen Sie aus einem unserer Abo-Modelle.

Deine-Bahn-Abonnenten

Sie erhalten Zugriff ohne Zusatzkosten

Registrierte Abonnenten

Loggen Sie sich mit ihren Anmeldedaten ein.

Durch die weitere Nutzung unseres Internetangebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen zum Einsatz von Cookies und zum Umgang mit Ihren Daten erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Diesen Hinweis schließen