Home > Themenwelten > Bildung > Weiterentwicklung der interaktiven Fahrsimulatoren beim VDEF

Berufsausbildung

Weiterentwicklung der interaktiven Fahrsimulatoren beim VDEF

Simulation einer zweigleisigen Strecke mit Signalen
Duplizierte Darstellung der Strecke vom ersten Projektor (Quelle: VDEF)

Der Verband Deutscher Eisenbahnfachschulen (VDEF) hat seit dem Jahr 2008 zwölf interaktive  Fahrsimulatoren für die Aus- und Fortbildung von Triebfahrzeugführern eingesetzt. Jetzt ist die Zeit gekommen, diese Fahrsimulatoren zu erneuern und zu modernisieren. Wer zum ersten Mal ein Haus baut, der weiß, was beim Bau des zweiten Hauses verbessert werden kann. Somit
werden die Erfahrungen und Kundenwünsche der ersten Generation in die Weiterentwicklung der zweiten Generation eingebracht.

Abo abschließen

Wählen Sie aus einem unserer Abo-Modelle.

Deine-Bahn-Abonnenten

Sie erhalten Zugriff ohne Zusatzkosten

Registrierte Abonnenten

Loggen Sie sich mit ihren Anmeldedaten ein.

Durch die weitere Nutzung unseres Internetangebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen zum Einsatz von Cookies und zum Umgang mit Ihren Daten erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Diesen Hinweis schließen