Home > Themenwelten > Fahrzeuge > Alternative Antriebe im Kommen

Schienenfahrzeuge

Alternative Antriebe im Kommen

Die seit einigen Jahren verschärfte Diskussion um die Umweltproblematik des Dieselantriebs ist längst auch bei der Eisenbahn angekommen. Um Diesel-Triebwagen zu ersetzen und lokale Emissionen zu reduzieren, entwickeln nun Bahnfahrzeughersteller alternative Antriebsformen, zum Beispiel elektrische Triebwagen mit Energiespeicherung in Akkumulatoren oder mit Brennstoffzellen, die die benötigte Energie aus Wasserstoff und Sauerstoff gewinnen.

 

Abo abschließen

Wählen Sie aus einem unserer Abo-Modelle.

Deine-Bahn-Abonnenten

Sie erhalten Zugriff ohne Zusatzkosten

Registrierte Abonnenten

Loggen Sie sich mit ihren Anmeldedaten ein.

Durch die weitere Nutzung unseres Internetangebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen zum Einsatz von Cookies und zum Umgang mit Ihren Daten erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Diesen Hinweis schließen