Home > Themenwelten > Bildung > CIT setzt auf Politik der kontinuierlichen Schritte

Berner Tage 2018

CIT setzt auf Politik der kontinuierlichen Schritte

Das Internationale Eisenbahntransportkomitee (CIT) setzt beim Abbau juristischer Hürden für grenzüberschreitend fahrende Eisenbahnen derzeit auf eine Politik der kleinen, aber stetigen Schritte. Grund dafür sind die politischen und wirtschaftlichen Rahmenbedingen, die durch die Globalisierung zunehmend in Bewegung geraten sind. Wichtige Treiber dieser Entwicklung sind die Digitalisierung und die Frage nach dem Datenschutz; diese beiden Themen standen im Fokus der 9. Berner Tage des CIT Anfang März in der Schweizer Hauptstadt.

 

Abo abschließen

Wählen Sie aus einem unserer Abo-Modelle.

Deine-Bahn-Abonnenten

Sie erhalten Zugriff ohne Zusatzkosten

Registrierte Abonnenten

Loggen Sie sich mit ihren Anmeldedaten ein.

Durch die weitere Nutzung unseres Internetangebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen zum Einsatz von Cookies und zum Umgang mit Ihren Daten erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Diesen Hinweis schließen