Home > Archiv > Deine Bahn 09/2019 > 25 Jahre Bahnreform aus Sicht eines Fahrgastes

Öffentlicher Verkehr

25 Jahre Bahnreform aus Sicht eines Fahrgastes

War die 1994 begonnene Bahnreform ein Reinfall? Das ganz gewiss nicht. Was aber schon lange fehlt, ist eine kritische Bestandsaufnahme, aus der dann Änderungen abgeleitet werden können. Ein Meinungsbeitrag von Karl-Peter Naumann, Ehrenvorsitzender des Fahrgastverbands Pro Bahn.


Artikel als PDF laden