Home > Themenwelten > Betrieb > Fahrassistenzsystem LEADER im Einsatz bei DB Cargo

Energiesparende Fahrweise

Fahrassistenzsystem LEADER im Einsatz bei DB Cargo

lokführer von db cargo im führerstand mit assistenzsystem leader
Foto: DB Cargo AG

DB Cargo ist das erste europäische Unternehmen im Schienengüterverkehr, das in großem Maßstab Fahrassistenzsysteme zum Energiesparen einsetzt. Aktuell ist auf 300 Lokomotiven das Fahrassistenzsystem LEADER von Knorr-Bremse im Einsatz, weitere 350 Lokomotiven werden bis Ende 2019 umgerüstet. Dieser Beitrag erläutert die Technologie, die Herausforderungen der Einführung sowie die weiteren Perspektiven.

Abo abschließen

Wählen Sie aus einem unserer Abo-Modelle.

Deine-Bahn-Abonnenten

Sie erhalten Zugriff ohne Zusatzkosten

Registrierte Abonnenten

Loggen Sie sich mit ihren Anmeldedaten ein.

Durch die weitere Nutzung unseres Internetangebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen zum Einsatz von Cookies und zum Umgang mit Ihren Daten erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Diesen Hinweis schließen