Merkliste aktualisiert
Home > Themenwelten > Infrastruktur > Feste Fehmarnbeltquerung: Das Tor nach Skandinavien

Großprojekte

Feste Fehmarnbeltquerung: Das Tor nach Skandinavien

Die Querung über den Fehmarnbelt ist mit nur 19 Kilometern Länge die kürzeste Verbindung über die Ostsee zwischen Mitteleuropa und Skandinavien. Dieser traditionelle Handelsweg über die so genannte Vogelfluglinie wird nun mit einem Tunnel zu einer festen Verbindung zwischen Dänemark und Deutschland. Dabei handelt es sich um eines der größten Infrastrukturprojekte Europas mit Auswirkungen weit über die Ländergrenzen beider Staaten hinaus. Die Verbindung ist eines der wichtigsten Vorhaben für den Ausbau der Nord-Süd-Achse des transeuropäischen Verkehrsnetzes, das von Finnland bis nach Sizilien reicht.

 

Abo abschließen

Wählen Sie aus einem unserer Abo-Modelle.

Deine-Bahn-Abonnenten

Sie erhalten Zugriff ohne Zusatzkosten

Registrierte Abonnenten

Loggen Sie sich mit ihren Anmeldedaten ein.

Durch die weitere Nutzung unseres Internetangebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen zum Einsatz von Cookies und zum Umgang mit Ihren Daten erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Diesen Hinweis schließen