Merkliste aktualisiert
Home > Themenwelten > Bildung > Notfallmanagement im Wechseldienst

Produktionsdurchführung Berlin

Notfallmanagement im Wechseldienst

Mit der Auflösung des Geschäftsbesorgungsvertrages zwischen der S-Bahn Berlin und der DB Netz AG zum 1. Januar 2016 wurden nicht nur die Stellwerke in der Fläche Berlins, sondern auch das Notfallmanagement in der Produktionsdurchführung Berlin (PD Berlin) gebündelt. Damit ging die gesamte Verantwortung im Notfallfallmanagement für das Streckennetz der S-Bahn an DB Netz über. Die darin tätigen Kollegen, die das Notfallmanagement wahrnahmen, verblieben teilweise bei der S-Bahn Berlin oder in anderen Organisationseinheiten. Somit musste ein neuer Weg gesucht werden, das Notfallmanagement für die PD Berlin  weiter anforderungsgerecht sicherzustellen. Seit dem 29. April 2019 arbeiten nun Mitarbeiter im Wechseldienst in permanenter Einsatzbereitschaft als  Notfallmanager in Berlin und erfüllen hauptamtlich die dazugehörigen Aufgaben.

 

Abo abschließen

Wählen Sie aus einem unserer Abo-Modelle.

Deine-Bahn-Abonnenten

Sie erhalten Zugriff ohne Zusatzkosten

Registrierte Abonnenten

Loggen Sie sich mit ihren Anmeldedaten ein.

Durch die weitere Nutzung unseres Internetangebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen zum Einsatz von Cookies und zum Umgang mit Ihren Daten erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Diesen Hinweis schließen