Home > Themenwelten > Bildung > Organisationsentwicklung und Führung in der Arbeitswelt 4.0

Transformation

Organisationsentwicklung und Führung in der Arbeitswelt 4.0

Digitalisierung und Arbeitswelt 4.0 sind Schlagworte, die derzeit in aller Munde sind. Doch was bedeutet dieser damit implizierte Wandel in der Arbeitsweise und wie schaffen es Organisationsentwickler, dass insbesondere Führungskräfte bereit sind, eine solche Transformation hin zu einer agilen Arbeitsweise und -struktur mitzugehen? Ein Beispiel, wie diese Transformation ablaufen kann, liefert die DB Systel GmbH, die im Zuge dieses Prozesses die klassischen Hierarchieebenen durch netzwerkartige, selbstorganisierte Strukturen ersetzt.

 

Abo abschließen

Wählen Sie aus einem unserer Abo-Modelle.

Deine-Bahn-Abonnenten

Sie erhalten Zugriff ohne Zusatzkosten

Registrierte Abonnenten

Loggen Sie sich mit ihren Anmeldedaten ein.

Durch die weitere Nutzung unseres Internetangebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen zum Einsatz von Cookies und zum Umgang mit Ihren Daten erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Diesen Hinweis schließen