Home > Themenwelten > Bildung > Das Erfolgsmodell Fachtrainer Stellwerkspersonal

Funktionsausbildung

Das Erfolgsmodell Fachtrainer Stellwerkspersonal

Foto: DB AG/Jochen Schmidt

Der Bildungsweg zum Beruf des Fahrdienstleiters führt bei der DB Netz AG neben der klassischen Berufsausbildung zum Eisenbahner im Betriebsdienst, Fachrichtung Fahrweg auch über die Funktionsausbildung gemäß Richtlinie 046.2501. Durch den demographischen Wandel und tarifliche Änderungen hat sich die Anzahl an erforderlichen Erstqualifizierungen von Stellwerkspersonal deutlich erhöht. Das betrifft insbesondere Fahrdienstleiter, die im Rahmen der Funktionsausbildung qualifiziert werden sowie deren Weiterqualifizierung von einfachen auf komplexe Stellwerke und bei Stellwerkstechnikwechseln. Dies hat die DB Netz AG dazu veranlasst, eine Funktion zu implementieren, welche bei den genannten Bildungsmaßnahmen mitwirkt, beziehungsweise diese „im eigenen Haus“ auch eigenständig durchführt: der Fachtrainer Stellwerkspersonal.

Abo abschließen

Wählen Sie aus einem unserer Abo-Modelle.

Deine-Bahn-Abonnenten

Sie erhalten Zugriff ohne Zusatzkosten

Registrierte Abonnenten

Loggen Sie sich mit ihren Anmeldedaten ein.

Durch die weitere Nutzung unseres Internetangebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen zum Einsatz von Cookies und zum Umgang mit Ihren Daten erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Diesen Hinweis schließen