Home > Themenwelten > Verkehr > Flexible und nachhaltige Mobilität ohne eigenes Auto

Integrierter öffentlicher Verkehr

Flexible und nachhaltige Mobilität ohne eigenes Auto

Shuttlebus auf Straße
Der digitale Rufbus „WittlichShuttle“ fährt auf flexiblen Routen mit 70 möglichen Haltestellen (Foto: DB AG)

Mobilität für alle flexibel zugänglich machen – zu jeder Zeit, egal ob in Metropolen oder auf dem Land, und zwar ohne eigenes Auto: Daran arbeitet ioki, ein Tochterunternehmen der Deutschen Bahn.

Abo abschließen

Wählen Sie aus einem unserer Abo-Modelle.

Deine-Bahn-Abonnenten

Sie erhalten Zugriff ohne Zusatzkosten

Registrierte Abonnenten

Loggen Sie sich mit ihren Anmeldedaten ein.

Durch die weitere Nutzung unseres Internetangebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen zum Einsatz von Cookies und zum Umgang mit Ihren Daten erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Diesen Hinweis schließen