Home > Themenwelten > Infrastruktur > Die Arbeitsgruppe ETCS/Betrieb der VDE 8.1 und 8.2

Verkehrsprojekt Deutsche Einheit

Die Arbeitsgruppe ETCS/Betrieb der VDE 8.1 und 8.2

Da es für die Inbetriebnahme des Verkehrsprojekts Deutsche Einheit Nr. 8 unumgänglich war, die betrieblichen Aufgabenstellungen (BAST) umzusetzen, wurde vom damaligen Leiter I.NPB Herrn Detlef Barner die Arbeitsgruppe (AG) ETCS/Betrieb der VDE 8.1 und 8.2 ins Leben gerufen. Ziel war es, die betrieblichen Anforderungen aus der BAST umzusetzen, weitere notwendige betriebliche Maßnahmen zu identifizieren, Lösungen zu erarbeiten und dafür Sorge zu tragen, dass Ausnahmegenehmigungen erteilt werden oder dass das betroffene Regelwerk fortgeschrieben und aktualisiert wird. Des Weiteren sollte die AG Ansprechpartner und Schnittstelle zum Großprojekt VDE 8, den technischen Stellen und den zentralen  Organisationseinheiten sein.

 

Abo abschließen

Wählen Sie aus einem unserer Abo-Modelle.

Deine-Bahn-Abonnenten

Sie erhalten Zugriff ohne Zusatzkosten

Registrierte Abonnenten

Loggen Sie sich mit ihren Anmeldedaten ein.

Durch die weitere Nutzung unseres Internetangebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen zum Einsatz von Cookies und zum Umgang mit Ihren Daten erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Diesen Hinweis schließen