Home > Themenwelten > Betrieb > Notfall mit Plan

Verbundprozess „Großstörungen managen“

Notfall mit Plan

Können Bahner einen Sturm planen? Die Antwort lautet: Erstaunlich gut – wenn man den Fokus darauf legt, die Kommunikation und betriebliche Prozesse für Kunden und Mitarbeiter strukturiert zu verbessern. Im März ist der Verbundprozess „Großstörungen managen“ von der Theorie in die Praxis gestartet. Die Stürme „Bennet“ und „Eberhard“ lieferten dabei einen erfolgreichen Realitätscheck mit wichtigen Erkenntnissen.

Abo abschließen

Wählen Sie aus einem unserer Abo-Modelle.

Deine-Bahn-Abonnenten

Sie erhalten Zugriff ohne Zusatzkosten

Registrierte Abonnenten

Loggen Sie sich mit ihren Anmeldedaten ein.

Durch die weitere Nutzung unseres Internetangebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen zum Einsatz von Cookies und zum Umgang mit Ihren Daten erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Diesen Hinweis schließen