Home > Archiv > Deine Bahn 11/2019 > Künstliche Intelligenz und mathematische Optimierung für eine automatische Disposition

Digitalisierung im Betrieb

Künstliche Intelligenz und mathematische Optimierung für eine automatische Disposition

Spätestens seit dem ersten autonom fahrenden Google-Auto findet das Thema Automatisierung eine breite Öffentlichkeit. Verbunden mit Fortschritten bei IT-Verfahren wie „Künstlicher Intelligenz“ erschließen sich neue Möglichkeiten, die sich auch in den Strategien der Bahnen wiederfinden. Im Fokus steht dabei die Idee des autonom fahrenden Zuges. Ziel der Digitalisierungs­strategie der DB ist aber auch eine „automatisierte Fahrplanung und Disposition“.

 

Abo abschließen

Wählen Sie aus einem unserer Abo-Modelle.

Deine-Bahn-Abonnenten

Sie erhalten Zugriff ohne Zusatzkosten

Registrierte Abonnenten

Loggen Sie sich mit ihren Anmeldedaten ein.